WasserJets

AMW-Marine führte den Hamilton-Wasserstrahlantrieb in den 1980er Jahren ein.
Zusammen mit unseren Partnern und Hamilton haben wir viele schnelle Schiffe mit diesen effizienten Hamilton-Wasserstrahlen ausgestattet.

(NEW) HJX-Serie

Hamilton waterjet HJX29

HTX-Serie

HJ-Serie

HT-Serie

AVX control system

EHX Electrical & Hybrid drive Jet

Mouse Boat
Positioning System

Jet Anchor
Positioning system

Blue Arrow Jet Control System

Vessel Autonomy

Service, onderdelenvoorraad

Brochure Download

AMW leistet auch einen Beitrag zum immer beliebter werdenden Segment des schnellen Personenverkehrs. Die Rotterdamer Wassertaxis verfügen über AMW-Hamilton-Wasserstrahlantriebe, und viele KNRM-Schiffe sind auch mit Hamilton-Wasserstrahlen ausgestattet.

Der Wasserstrahl hat gegenüber herkömmlichen Spindelantrieben viele Vorteile:

  • Zur Verwendung bei flachem Luftzug
  • Keine Teile drehen sich außerhalb des Rumpfes (Rettungsboote)
  • Gute Manövriereigenschaften auch bei niedrigen
  • Segelgeschwindigkeiten
  • Großer Komfort und Benutzerfreundlichkeit
  • Gute Antriebseffizienz bei höheren Geschwindigkeiten
    Geringe Wartungskosten und in Notfällen leicht austauschbar

Die Wasserstrahlen können mit Laufrädern von 200 mm bis ca. 1000 mm bei Leistungen von 100 kW bis 5500 kW versorgt werden.

Es gibt fünf Arten von Jets

  • HJX-Serie, Verbesserte Leistung und einfachere Installation
  • HTX-Serie, schnell und wendig
  • HJ-Serie für Schiffe bis 20 Meter
  • HM-Serie für Schiffe von 20 bis 60 Metern
  • HT-Serie für Schiffe ab 60 Metern