Propellerkonstruktionen mit CFD-Programm

AMW Marine testet die Propeller mit dem fortschrittlichen CFD-Computerprogramm (Computational Fluid Dynamics). Numerische Programme zum Testen von Schiffspropellern.

Für das perfekteste Schraubendesign mit CFD sind die folgenden Eigenschaften von großer Bedeutung; Schub, Bewegungen, Strömungen und die Stärke des Wassers sowie Fragen zu Untiefen, Kanaleffekten, Häufigkeit und Schifffahrtsrouten.

Um einen einzigartigen Propeller für ein Schiff zu entwerfen, ist eine gründliche Spezifikation erforderlich. Die Daten umfassen:

  • Motordaten und Ideen
  • Linienplan, Schiffsabmessungen, Verschiebung
  • Entwurf (entladen – halb geladen – geladen)
  • Getriebedaten / elektrische Antriebsdaten
  • Erwartete Geschwindigkeiten
  • Segelbereich
  • Geräuschanforderungen
  • Klassenanforderungen
  • Erleben Sie Daten

Eine schnelle Segelyacht erfordert ein völlig anderes Design als beispielsweise ein Binnenschiff.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Spezialisten propeller@amw.nl oder telefonisch unter + 31 (0) 78 681 0107

Voor speciale ontwerpen wordt gebruik gemaakt van (Finite Element Analyses) FEA software. Vooral schroeven met hogere klasse eisen.